Nord-West Seite in Fachwerk

Kleinode in Solingen - Der Keusenhof

In der Hofschaft Keusenhof scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Aber so mancher Solinger wird sich fragen, wo dieser überhaupt liegt. Man findet ihn in Ohligs, abgehend von der Kottendorfer Strasse kurz hinter der Broßhauser Mühle. Wer die alte Hofschaft noch nicht kennt, sollte sich dieses Ensemble, in dem sich gut erhaltene Fachwerkhäuser mit neuen gepflegten Häusern harmonisch abwechseln, einmal ansehen. Am besten zu Fuß, denn die Straßen sind hier so eng, dass sie für Gegenverkehr wenig geeignet sind. Des öfteren kommen einem dann auch noch reitbegeisterte Mädchen mit ihren Pferden entgegen und auch Rindviecher welcheln mitunter ihre Weide, also am besten bewegt man sich hier per Rad oder per pedes. In dieser Idylle, welche erstmals im Jahre 1375 erwähnt wurde und in welchem heute noch die Nachbarschaft groß geschrieben wird, werden wir ein außergewöhnliches Neubauprojekt starten. Es existiert in sehr exponierter Lage ein etwa 200 Jahre altes Doppelfachwerkhaus in Hanglage. Da dieses zwar sehr schön, in seinem Nutzwert aber nicht mehr zeitgemäß ist werden wir dieses Haus kontroliert zurückbauen und dann den gesamten Kern neu bauen. Dieser Neubau wird mit allem erdenklichem Luxus wie Tiefgarage, Vollklimatisierung mittels Erdwärme über Fußbodenheizungen, Liftanlage direkt in die Wohnungen, Barrierefreie Wohnungen inklusive Bäder mit integrierter Sauna, Schlüssellose Zugänge, großzügigen Südterrassen, integrierte Apartmentbereiche mit eigenen Eingängen für Freiberufler, und und und. Es werden vier sehr individelle Terrassenwohnungen welche zwischen 120 und 150 qm groß sind entstehen. Nach der Fertigstellung des Rohbaues wird dann der gesamte Neubau mit dem alten Fachwerk ummantelt, sodaß hier also ein ultra moderner Neubau im Mantel eines alten Fachwerkhauses erscheinen wird. Sie werden Teil eines kleinen Dorfes mitten im Grünen, Fußläufig erreichen sie die Ohligser City und haben durch den nahen Hauptbahnhof, sowie S und Linienbusanschlüsse praktisch alles vor der Haustür. Die Autobahnanschlüsse A3 und A46 sind ebenso schnell erreicht. In dieser kleinen Hofschaft kennt man sich beim Namen und ist Teil einer hilfbereiten Nachbarschaft. Nehmen sie teil an Dorfleben und feiern sie mit uns gemeinsam unsere vielfältigen Festivitäten. Sollten sie ein Pferd ihr eigen nennen können, so können sie dieses zwei Häuser weiter im Pferdehof unterstellen und sie haben hier die Möglichkeit direkt von Zuhause aus loszureiten. 

Keusenhof 67

Heuernte
Der Raps blüht
Sattes Grün
Rehe hinterm Haus
Ausblick von der Terrasse
Sonnenuntergang im Hohlweg
Die Weiden des Keusenhofes
Sonnenuntergangsstimmung
In der Dämmerung
Heuernte
Hinterm Haus grasen die Rindviecher
Sommerimpression

Hier gelangen Sie direkt zur Homepage unseres Nachbarschaftsvereins http://www.keusenhof.net

Hier gelangen Sie direkt zur Homepage der Web Cam

www.wunderground.com/webcams/RoBaus/1/show.html?&MR=

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© il Clan Management GmbH